0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Entwicklungskonzept Seeheim-Jugenheim - Bürgerbefragung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

die Gemeinde Seeheim-Jugenheim ist im vergangenen Jahr in das hessische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden. Voraussetzung für eine Förderung aus diesem Programm ist zunächst die Erstellung eines Integrierten Kommunalen Entwicklungs-Konzepts (IKEK). Das zu erarbeitende Entwicklungskonzept umfasst sowohl die beiden Ortslagen als auch alle Ortsteile. Gemeinsam mit Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, möchten wir im Rahmen der Erstellung des Entwicklungskonzepts in den kommenden Monaten ein Leitbild mit einer Zukunftsperspektive und konkreten Umsetzungsmaßnahmen erarbeiten und damit eine wichtige Grundlage schaffen, um noch attraktiver für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu werden. Das Integrierte Kommunale Entwicklungs-Konzept (IKEK) soll hierfür die Richtschnur werden. 

 

Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung, denn auf Ihre Meinung kommt es an! 

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und schildern uns Ihre Sicht auf Seeheim-Jugenheim mit allen Ortsteilen.

 

Die Teilnahme an dieser anonymen Befragung erfolgt selbstverständlich ohne die Nennung Ihres Namens. Die Befragung wird von der cima Beratung + Management GmbH aus Stuttgart unter Berücksichtigung der Vorgaben des Datenschutzes ausgewertet. Nach Auswertung der vorliegenden Befragung ist vorgesehen, die interessierten Bürgerinnen und Bürger am weiteren Prozess aktiv zu beteiligen. Sofern Sie Interesse an der weiteren Mitarbeit, z. B. in Form von (kleinen) Arbeitsgruppen haben, können Sie sich gerne an Frau Ramge unter der E-Mail-Adresse annette.ramge@seeheim-jugenheim.de oder telefonisch unter 06257/990202 wenden.

 

Ich freue mich sehr über eine rege Beteiligung an der Bürgerbefragung in unserer Gemeinde und unseren Ortsteilen. Denn dies ist eine wichtige Voraussetzung, um gemeinsam zu zukunftsorientierten Zielen und Projekten für unsere Ortsentwicklung zu gelangen. Bitte machen Sie daher auch Freunde und Bekannte in Seeheim-Jugenheim auf diese Umfrage aufmerksam. Je höher die Zahl der Teilnehmenden, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis sein, über das wir Sie auf der Internetseite unserer Gemeinde informieren werden.

 

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Es grüßt Sie herzlich Ihr

Alexander Kreissl

Hinweis: Alle in dieser Umfrage gemachten Angaben sind ausschließlich für die CIMA Beratung + Management GmbH bestimmt. Ihre Angaben werden vertraulich und anonym erfasst. Die Befragung erfolgt streng nach den Bestimmungen der Datenschutzgesetze und erfolgt selbstverständlich freiwillig. Es ist sichergestellt, dass Ihre Antworten nur zur Analyse im Rahmen der Erarbeitung des Entwicklungskonzeptes für die Stadt Bad König verwendet werden. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen bei der Stadtverwaltung Frau Ramge zur Verfügung.